Home

Gründung

Engbrück, a. 16. Mai 1890

An das königliche Landrathsamt in Schleswig
Zur gefälligen Bericht, dass im Amtsbezirk Bollingstedt Freiwillige Feuerwehren entrichtet sind in den Gemeinden Jübek, Esperstoft, Langstedt und Bollingstedt. In der Gemeinde Gammellund ist keine Freiwillige Feuerwehr zu bekommen. Es hält daselbst schwer und bekommen die Zwangsfeuerwehr zusammen, die Gemeinde Friedrichsau hat ihre Zwangsfeuerwehr in Ordnung. Im ganzen sind nunmehr sämtliche Brandmeister in die Pflicht genommen mit ihren Stellvertretern und die Spritzenmeister auch sind sämtliche Führer und ihre Stellvertreter von den Herrn Brandmeister vorgeschlagen und von hier durch Ernennungs-Urkunden ernannt. Das Normalstatut wird von den drei Freiwilligen Feuerwehren gewünscht. Jübek hat ein Bestätigungsstatut.

Die Bollingstedter Freiwillige Feuerwehr wurde auf Anregung des Amtsvorstehers Herrn F. Jenner am 01. April 1890 gegründet.

Aktive Gründungsmitglieder waren:

Peter Thomsen Brandmeister
Johann Albrecht Stellvertreter und Spritzenmeister
Thomas Johannsen Steigerführer
Hans Beeck Schriftführer
Johannes Jenner stellvertretender Steigerführer
Peter Rathje stellvertretender Spritzenmeister
Hans Ohlsen Steiger
Julius Schmidt Steiger
Thomas Petersen Steiger
Friedrich Hand Steiger und Rollführer
Heinrich Callsen Steiger
Heinrich Böck Steiger
Thomas Nissen Steiger
Heinrich Clausen Spritzenmannschaft
Peter Andresen Spritzenmannschaft
Theodor Haas Spritzenmannschaft
Peter Clausen Spritzenmannschaft
Franz Thomsen Spritzenmannschaft
Christian Petersen Spritzenmannschaft
Hans Thomsen Spritzenmannschaft
Nikolaus Haas Spritzenmannschaft
Johannes Nissen Spritzenmannschaft
Thomas Nissen Spritzenmannschaft
Peter Petersen Spritzenmannschaft
Heinrich Röh Spritzenmannschaft
Hans Johannsen Spritzenmannschaft
Hans Petersen Spritzenmannschaft
Heinrich Jepsen Spritzenmannschaft